Donnerstag, 13. Januar 2011

Mac Pro Longwear SPF10 Foundation


Endlich ist meine Suche nach der perfekten Foundation abgeschlossen. Ich habe bestimmt JEDE Foundation  aus Drogerien getestet, festgestellt das es einfach nicht passt und irgendwann kam dann MAC. Nachdem ich mit dem Studio Fix Fluid startete, zog vor einer Weile die damals neue Pro Longwear Foundation ein. Und das sind meine Erfahrungen...

Bezugsquelle: www.maccosmetics.de
Preis: 30 € für 30ml
Besonderheiten: Pumpspender, Lichtschutzfaktor 10

Ausgangslage:
Ich habe eine sehr fettige Haut mit Abdeckbedarf ;-) 

 NC 15 / NC 20



Anwendung:
Bevor ich beginne, ist die Haut natürlich gereinigt, eingecremt und mit einem Primer vorbehandelt. Je nach Tagesform, ist mein Concealer vielleicht bereits aufgetragen ...
(momentan der passende Pro Longwear Concealer oder/und Maybelline Mineral Concealer)

Aus Gewohnheit schüttele ich die Flasche ein wenig und entnehme dann immer kleinere Mengen und arbeite sie mit einem Buffer Pinsel in die Haut ein. Einen anderen Pinsel nutzte ich bisher nicht! Das Ganze geht kinderleicht und sehr schnell! (Insgesamt entnehme ich ca. 2 Erbsengroße Mengen)

Abschließend gebe ich den Prep+Prime Puder als Finish über die Foundation. Dieser Schritt ist eigentlich nicht notwendig, denn nach der Anwendung habe ich bereits ein mattes Finish. Da ich es aber mega matt mag und auch noch zusätzlich fixieren möchte, gibt es ein wenig mehr drauf ;-)
Nachdem dann der Rest der Routine Platz im Gesicht gefunden hat (AMU, Blush, Bronzer), sprühe ich noch Fix+ über das Kunstwerk :D
Fertschhh

Meine Meinung:
Ich bin restlos begeistert. Sie hat keinen aufdringlichen Duft  (Gruß an das Studio Fix Fluid den alten Stinker) und lässt sich sehr gut verteilen/einarbeiten und schichten. Für meinen Hauttyp ist sie der ungeschlagene Sieger. Sofern ich nicht groß zu tun habe hält sie richtig lange. Auf Arbeit kann es etwas schwieriger werden, aber dennoch ist sie im Vergleich zu anderen Kandidaten ein wahrer Schatz :D
Meine Haut fettet trotzdem nach, aber nicht in solchen Ausmaßen wie ich es gewohnt bin ;-)

Unterm Strich ist sie mir jeden Cent wert und wird definitiv nachgekauft!





Kommentare:

  1. Schöne Review, man verdammt warum ist meine Haut nur von der so ausgetrocknet, die Foundation ist soooo toll !

    AntwortenLöschen
  2. Ich vertrage sie auch üüüberhaupt nicht.
    Jetzt geb ich mal Estee Lauder eine Chance =)

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch am überlgen, obich sie mir kaufen soll oder nicht.
    wie lange bleibt sie bei dir matt?
    hält sie wirklich von morgens bis abends oder rutscht sie irgendwann in fältchen oder rutscht auf der fettigen haut hin und her?
    lg =)

    AntwortenLöschen