Montag, 23. Januar 2012

Neue Liebe - Clarins Everlasting Foundation
























Seit nun guten 4 Wochen verwende ich meine neue Foundation von Clarins. Angefixt durch Blogger und auch Youtuber orderte ich mir bei Douglas für schlappe 31,95€ (abzüglich Rabatt, deren Höhe mir entfallen ist) die Everlasting Foundation :D
Genau genommen kaufte ich sie sogar 2x, da meine erste Farbwahl (orientiert an einer YouTuberin) schief lief. 
Wie man sehen kann, haben die ehemaligen 30 ml der Foundation schon gut auf meinem Gesicht Platz genommen...

























Die Versprechen des Herstellers klangen sehr verlockend. Ein Grund mehr das ich sie kaufte:












In Deutschland gibt es ganze 8 Nuancen. Momentan trage ich die hellste erhältliche Nuance in 103 Ivory (als erstes orderte ich mir die 108 Sand - sie geht eher in Richtung 20/25 bei Mac)  welche locker mit meinen Grundierungen in NC15 von Mac mithalten kann. Der Farbton ist jedoch neutraler und kaum gelbstichig. Ich finde es ok so :) Praktischerweise bringt die Foundation einen integrierten Pumpspender mit!

leckere Zutaten






































Für mein Gesicht benötige ich ca. 1 1/2 Pumphübe, welche ich mit Hilfe eines Beauty Blender oder des Pro Performance Sponge von Mac auftrage. Mit diesen Schätzchen gefällt mir das Resultat unheimlich gut. Einen Buffer Pinsel will ich gar nicht mehr angucken... Einmal testete ich es und das Ergebnis war gut, aber nun kenne ich diese Alternativen und will sie auch nie wieder missen :)

Das  Finish (sowie Deckkraft) ist sehr hübsch, aber als alte Pudertante muss dann trotzdem noch etwas drüber :p 
Die Haltbarkeit empfinde ich als hoch und auch wenn meine Haut nachfettet, verrutscht die Foundation nicht so, wie ich es kenne. Vor allem auf Arbeit und immer mehr als 10h Arbeit kann ich noch mit gutem Gewissen rumlaufen. Denn auch wenn ich nachpudere gefällt mir die Foundation weiterhin gut. 

Positiv empfinde ich außerdem den blumigen Duft der Foundation. Es macht gleich viel mehr Spaß sie aufzutragen. Wer das Studio Fix Fluid von Mac kennt, wird wissen wie blöd so ein Produkt riechen kann ;)


Mac Matchmaster 1.0 // Clarins Everlasting Foundation 103 Ivory


Für mich ein klares Nachkaufprodukt! Sie ist ihr Geld wert und passt gut zu meinen Bedürfnissen :)

Kommentare:

  1. Oh nein, mach mich doch nicht so neugierig :D Ich hab so einen verdammten Faible für Langhaftende Foundations, bei meiner grässlich öligen Haut >_<

    Wie ist denn die Deckkraft? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh jetzt weiß ich was ich wieder vergessen habe :D Also ich empfinde sie als sehr gut deckend und die Haut fettet auch nicht so schnell nach <3

      Löschen
    2. Das hört sich in der Tat gut an! :D

      Löschen
  2. Vielen Dank für den Tipp. Die Foundation klingt wirklich gut :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es mit der Foundation genau so - nachdem ich meine Review geschrieben hatte, war ich neugierig, wie andere sie bewerten. Für mich ist sie ein Überraschungsfund der letzten Wochen, wobei ich gerne noch einen helleren Ton hätte - aber es ist fast perfekt und ich finde, die Haut hat auch wirklich Ausstrahlung ohne zu matt zu sein.
    Sehr schöne Review! - Noch eine Frage - wie verwendest Du den Schwamm von Mac / Beauty Blender? Tupfen? Wischen? Ich habe bisher nur Pinsel und frage mich immer mal wieder, ob es wirklich so einen Unterschied macht. Was meinst Du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tupfe bzw klopfe die Foundation ein. Das Ergebnis ist 1000x besser als mit Pinseln.

      Löschen
  4. Soooooo einmal angefixt ;) heute bestellt ! ;) ich bin gespannt :) :)

    AntwortenLöschen