Donnerstag, 7. März 2013

Wachsen



Ganz unbeschwert leben wir seit Monaten zusammen. Du wächst und machst dir nach und nach mehr Platz. Jeder kann nun sehen das du auf dem Weg bist.

Es ist noch ein langer Weg, aber wir können den Tag kaum erwarten an dem wir dich in den Armen halten können.

Du hast bereits einen Namen und rufst unbeschreibliche Gefühle in mir hervor. Wenn wir dich sehen dürfen, halte ich kurz den Atem an und brauche etwas um unser Glück zu realisieren. Mein Blick wandert sofort zu deinem Herz und wenn es so friedlich schlägt, ist all die Anspannung verschwunden.

Du hast mich so sehr verändert das ich es kaum glauben kann. Du hast uns beide verändert. Wir lieben dich.


Kommentare:

  1. So schön geschrieben. Ich hab auch immer zu allererst aufs Herz geschaut und war dann beruhigt wenn es friedlich schlug.

    AntwortenLöschen
  2. Diese Texte musst du unbedingt sichern und später mal deinem Nachwuchs zeigen <3

    AntwortenLöschen