Dienstag, 14. Februar 2012

Möchtegern-Make-Up-Artist #2 Schnine schminkt....


Und weiter geht´s... letzten Sonntag konnte ich wieder Möchtegern-Make-Up-Artist spielen :) Frauke von Shining-Cosmetics war so nett sich als Model buchen zu lassen ;)
Ja das auf den Bildern bin nie ich, auch wenn das viele gern überlesen .... (das blonde Ding von hinten bin ich)


Für das heutige Vergnügen habe ich mir einen Look von Temptalia ausgesucht. Mal sehen was ich zaubern kann. Auf die Plätze, fertig.....los!

Die Bilder (zugeschnitten und komprimiert) wurden mit einer Canon EOS 60D sowie einem Macro Lens EF-S 60mm Objektiv gemacht. Kein Photoshop o. ä. !

Vorher







Mac Prep+Prime Puder // Loreal Perfect Match Concealer "Vanilla" // p2 Feel Natural Make Up "02" // Mac Prep+Prime Skin // Chanel Soleil Tan De Chanel
Wie gewohnt (also für mich) fingen wir mit dem Gesicht an. Das war eine dumme Idee, aber dazu später mehr ;)
Als Grundierung wählte ich das Prep+Prime Skin, welches ich mit dem Sigma Round Top Kabuki F82 auftrug. Very professionell wie immer xD



Würde ich nicht im Gesicht einer anderen Person rumfummeln, käme ich niemals auf die Idee einen Pinsel zu verwenden oO Das schluckt ganz schön viel Produkt. Also teures Produkt, weißte Bescheid, ne?

Da ich bezüglich der Nuance der Foundation nicht daneben hauen wollte und Fraukes Winterfell bzw Winterfarbe nicht einschätzen konnte, verwendete ich einfach ihre ganz persönliche Lieblingsfoundation.
Of course holten wir einen Beauty Blender zur Hilfe. Schnell die 110 gewählt und schon konnte es los gehen.

Tupfen Baby ... tupfen
Zuvor wurden mir ominös starke Augenschatten vorgegaukelt, die gar nicht so schlimm waren und schnell beseitigt werden konnten. Mit einem Concealer von Loreal und einem Tapered Buffer von b.e.c (und ja auch noch meinen Pfoten)...



Wie gewohnt fixierte ich das Kunstwerk mit einem Puder (Prep+Prime) in enger Zusammenarbeit mit dem SS182 von Sigma.



Als Grundierung für die Äugeln, wollte ich unbedingt die Farbe Permanent Taupe der Colour Tattoo Reihe von Maybelline testen. Mein kleiner Test zuvor zeigte, das meine Wunschfarben auf dieser recht dunklen Base sehr gut heraus kamen :D

24h Color Tattoo Maybelline Jade Permanent Taupe // B! Concealed Buffer b.e.c



Im ersten Schritt zum AMU, verteilte ich den glücklichen Lidschatten Lucky Green von Mac auf dem gesamten Lid (und auch am unteren Wimpernkranz). Ach ne ich lüge oO Ich starte ja immer mit etwas Vanilla im inneren Winkel, aber ok davon habe ich eh kein Bild.....^^
e/s Lucky Green // Sigma E55

Dank Vitamin B aka Kristin, konnten wir genau den Lidschatten verwenden, den 1. Temptalia verwendet hat und 2. von ihr kreiert wurde. Woohhooo Party :D Das gute Stück (na so toll finde ich ihn nun nicht) nennt sich Jealousy Wakes!

Mac Jealousy Wakes LE
Den lustige Knaben habe ich dann jeweils am äußeren Lid aufgetragen. Lustig ist er, weil er tierisch Fallout erzeugt hat *aua*.

Mac Jealousy Wakes // Sigma E55




Die beiden Farben habe ich dann ganz sanft miteinander bekannt gemacht. Bisschen verblendet könnte Frau auch sagen....


Im weiteren Verlauf (ja ne is klar...) habe ich Jealousy Wakes auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen, mit Humid von Mac abgedunkelt und Brulé Kanten verblendet. Als Highlight durfte Short Shorts von Mac ran.
Immer wieder hin und her und hin und her bis ich mal zufrieden war. Dazwischen musste ich dann gefühlte 134x Fallout aufsammeln oder Fraukes Tränen trocknen. Denn leider bescherte ihr das zuvor verwendete Abschminktuch (Die Marke nenne ich jetzt mal nicht) ein paar Tränchen hier und da...





So hier mal schnell eine etwas detailliertere Aufnahme. Wie sie sehen, sehen sie nix. Und wenn man etwas sieht, dann das es der Vorlage nicht wirklich gerecht wird. Sorry Temptalia. Ich schäme mich!




So für den kick und weil es der Look wünscht, malte ich mit dem Essence Sun Club Eyeliner in 03 Blue Lagoon etwas auf Fraukes Wasserlinien rum (nur ganz kurz für´s Foto, danach machte sie es selbst. Ich traue mir das nicht!)



Maskara! Barry M in the house...

Schnell noch die Brauen nachgezogen (Mac Omega)
Nachdem ich das Möchtegern AMU fertig gestellt hatte, spachtelte ich noch etwas Farbe auf den Rest von Fraukes Gesicht :D Mein aller liebster Part folgte dann: FISHY FACE !!! Hell yeah ;D


Soleil Tan De Chanel Bronze Universel // Sigma Round Top Kabuki F82





Um euch alle neidisch zu machen griff ich zu Blonde um Fraukes Wangen in ein zartes Rosa zu hüllen. Echt eine tolle Farbe <3 Für die Lippen wählte ich ebenfalls eine Farbe in zartem Rosa: Kiko 103, aus einer LE deren Name ich nicht weiß ... es müsste Sommer 2010 gewesen sein!?!



Und schon gespannt?


Meine Assistentin Willy Wonka


Nachher







Das Resultat hat mir sehr gut gefallen, auch wenn mir das AMU nicht so gelungen ist wie ich es gehofft hatte. Aber hey, als Möchtegern Sonstwas muss das wohl so sein ;D



Kommentare:

  1. ich bin grad in meiner grün-phase! finde das amu tooooll :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super gelungen! Find ich total schön. Und Deine Assistentin ist auch echt wieder der Burner :D

    AntwortenLöschen
  3. Du hast das sehr hübsche Model richtig toll geschminkt. Das AMU find ick besonders dufte: grün <3

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Arbeit :)
    Den Teint hast Du wirklich richtig gut hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  5. Haste ganz hervorragend gemacht. Ich freu mich schon, wenn du mich endlich hübsch machst :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist dir wirklich gelungen. Sowohl AMU als auch der Teint sieht wundervoll aus :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Ergebnis wieder mal klasse. Toll schauts aus.
    Und Deine Assistentin rockt (nachdem ich sie nun persönlich kenne noch viel mehr) :)

    AntwortenLöschen
  8. Hihi ich war dabeiii :) es sah sehr toll aus und professionelli :D

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir gut!
    Ich hoffe, dass noch gaaaanz viele Posts in dieser Art von dir auf dem Blog erscheinen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher sieht es danach aus. Müssen sich nur immer wieder willige Models finden :D

      Löschen
  10. Was für ein grandioses Ergebnis!! :) Wenn ich das mit dem Konturieren doch auch mal so gut hinbekommen würde... *hmpf*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was benutzt du denn ? Ich denke es ist nur wichtig gut zu verblenden

      Löschen
  11. Ich kenne nun die Vorlage nicht aber das AMU sieht doch super aus. Überhaupt der ganze Look. Kann man dich buchen? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vorlage habe ich verlinkt ;) Einfach anklicken. Ich suche immer wieder neue Models, aber du wohnst bestimmt auch weit weg ne?

      Löschen
  12. Hut ab, zauberhaft schön!

    http://for-my-benefit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen