Samstag, 10. März 2012

Mac Runaway Red
























Rot? Ernsthaft? Ja :) Lange wehrte ich mich gegen diese Farbfamilie, aber mittlerweile tummeln sich diverse Schätze in meinem Schminktisch. Gestern durfte dann auch endlich Runaway Red von Mac bei mir einziehen. Das dritte und damit letzte Produkt aus der aktuellen LE Shop Mac Cook Mac (dieser Name ahh), ist ein wunderschönes bläuliches Rot (Satin). Mhh lecker :D
























Zum Vergleich habe ich meine anderen Rottöne mal mit abgelichtet. Sie wirken teilweise recht ähnlich, aber aufgetragen sind Unterschiede dann doch erkennbar. Echt jetzt!

M.A.C Red // On Hold // Runaway Red // Heartless

M.A.C Red // On Hold // Runaway Red // Heartless

M.A.C Red (bläulich) // On Hold (Gelb-Himbeer) // Runaway Red (bläulich) // Heartless (Kirschrot)
























Schick oder? Ich habe mir sagen lassen das solche Töne edel an mir wirken (NC 15, blond) und ich bin echt begeistert bisher. Endlich mal etwas anderes. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, ne? :D Eigentlich lautet mein Motto ja: Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. Also an dieser Stelle ein DANKE an die Anfixerin vom Dienst <3

Wer von euch riskiert auch gern ne rote Lippe?

Kommentare:

  1. Uhh schööön! Runaway Red kommt bald auch zu Mama :))

    AntwortenLöschen
  2. Dann wird es aber höchste Zeit, den Blognamen auszudehnen: Red with Green with Purple ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Argh! Lasst mich mit diesem Lippie in Ruhe. Ich darf ihn nicht kaufen, denn ich brauche ihn nicht, ich BRAUCHE ihn nicht. Ihr macht es mir echt schwer, überall wird von disem Lippie geschwärmt. Ich hatte ihn schon im Warenkorb und hab das Fenster dann schnell wieder geschlossen. Menno...so langsam will ich ihn haben...hmpf.

    AntwortenLöschen
  4. immer diese vergleichs swatches .. da will man ja nicht nur einen ^^ :P

    AntwortenLöschen