Mittwoch, 6. Februar 2013

Favoriten Januar 2013

Nachdem wir nun endlich in unserer neuen Wohnung leben und etwas (ja nur etwas) vom Chaos gewichen ist, möchte ich euch heute meine liebsten Produkte vom Januar zeigen. Unter der Masse an Produkten musste ich echt überlegen, welche den nun wirklich etwas können ;)
Der Umzug war auch super um ungeliebte Produkte zu entsorgen. Es ist echt nicht zu fassen was ich alles in den Schränken gefunden hab (und auch dahinter xD ) Altlasten abwerfen (in jeglicher Hinsicht) fetzt total!



Balea After Shave Pflege-Gel Sensitive
Schon immer (nerv) habe ich sehr sensible Haut am Körper und musste mich stets mit diversen Mittelchen begnügen, die meiner Haut nach der Rasur etwas helfen sollten. Pustekuchen. Das Wundermittelchen stand nun endlich in den DM Regalen und musste sofort getestet werden. 100 Punkte! Die Creme riecht nicht nur umwerfend, nein sie kann sogar etwas! Liebe

Babylove Mama Pflegeöl
Der kleine Mensch in meinem Bauch wächst und gedeiht. Die Bauchwohnung die er bewohnt, pflege ich mittlerweile mit diesem Öl. Zuvor verwendete ich die Variante von Alverde, die schon nett war, aber einen für mich (momentan) unerträglichen Duft entwickelte. Das Babylove Öl riecht ebenfalls sehr stark, aber mit einem Duft den ich unheimlich mag. Die Anwendung gelingt auf nasser als auch trockener Haut. Über die genaue Wirkung kann ich leider keine Auskunft geben denn noch habe ich keine dicke Kugel :)

Alterna Kendi Dry Oil Mist
Schon länger kommen mir diverse Öle an die Zotteln und daher musste ich dieses Spray unbedingt ausprobieren. Bisher bin ich sehr angetan und definitiv mehr als bereit, den Preis für dieses Produkt zu zahlen. Ihr wisst ja: wer billig kauft, kauft zweimal. 
Das Spray wende ich vor allem in den nassen Haaren an, aber auch auf trockenen Spitzen bewirkt es einiges....

Paul Mitchell Super Skinny Relaxing Balm
Dieser Balm ist schon einige Monate im Einsatz und aus meiner Routine nicht mehr weg zu denken. Ich verwende 3 Pumpstöße auf der oberen Hälfte meiner Haare. Das Produkt glättet meine starken Wellen sehr gut, verkürzt die Trockenzeit und duftet himmlisch. Ich versuchte es auch mit dem Serum aus der gleichen Linie, aber die Wirkung war ersten nicht vorhanden und zudem bekam ich noch  trockene Haare davon :/ (Das Balm kaufte ich damals zum ersten Testen in einer Reisegröße und der Nachkauf endete beim falschen Produkt, dem Serum).

CMD Rügener Dreikronen Kreide Mineral Gesichtscreme
Eine feine leichte Tagescreme die schnell einzieht und ein pudriges Finish hinterlässt. Zur jetzigen Jahreszeit hat sie meine Enzymion Creme von Lush abgelöst und ist sofort zu einem Liebling herangewachsen. Sie macht die Haut schön weich!




Clarins Ever Matte Foundation 103 ivory
Nachdem ich heraus gefunden hatte, dass diese Foundation ohne tierische Bestandteile auskommt, musste ich sie unbedingt testen. Zum Glück ist die hellste Variante in Deutschland verfügbar und somit war sie mein. Vom ersten Auftrag an war ich verliebt. Hohe Deckkraft und gute Mattierung.

Too Faced Chocolate Soleil Bronzing Powder -Milk Chocolate-
Perfekte Farbe in Kombination mit einem Schokoduft. Was will Frau mehr?

E.l.f. Eybrow Kit -Ash-
Endlich eine Brauenpuder in einer aschigen Farbe. Bisher waren viele Puder einfach zu rotstichig. Hat man dieses Kit einmal getestet wird das schnell klar. Wie konnte ich nur ohne? 

OCC Skin Conceal -Y1-
Diesen Concealer verwende ich nun schon seit dem Spätsommer letzten Jahres. Auf dem Bild sehr ihre die hellste Variante in Y0 (Y steht für gelblicher Unterton) die mir leider zu hell ist. Wer Interesse an diesem 2x verwendeten Concealer hat bitte melden!
Die Nuance Y1 passt perfekt und deckt zudem sehr gut. Im Töpfchen sind schöne 8g enthalten die mit guten 20€ echt günstig daher kommen. Für diese Qualität und Menge fast geschenkt. Wird unbedingt nachgekauft.

Alverde Gel Eyeliner 20 Espresso Brown
Meine Altagsfarbe schlechthin. Ich war so unendlich glücklich, als Alverde gleich 3 vegane Liner im Rahmen einer LE auf den Markt schmiss. Natürlich kaufte ich alle und kann bisher nur schwärmen. Die neue Verpackung trug natürlich zur Kaufentscheidung bei. Die Konsistenz ist und bleibt mein Favorit unter allen Produkten auf dem Markt. 

Lime Crime Eyeshadow Helper
Wie lange habe ich gewartet. Es hat nun eine halbe Ewigkeit gedauert, bis Lime Crime den Eyeshadow Helper neu formulierte. Nach längerem Testen kann ich sagen, dass er 100x besser als die alte Variante ist. Bei den ersten Anwendungen war es kompliziert Produkt aus der Tube zu entnehmen (irgendwie waren die ersten mm sehr fest!?), aber mittlerweile flutscht es nur so ;) Die Tube ist super handlich und hygienisch. Die Haltbarkeit der Lidschatten ist deutlich erhöht.

Welche Produkte haben im Januar euer Herz erobert?

Liebste Grüße, Schnine


Kommentare:

  1. Den Chocolate Soleil Bronzer hab ich auch gerade wiederentdeckt! Perfekt bei blasser Winterhaut!

    AntwortenLöschen
  2. Das After Shave Gel klingt äußerst interessant.

    Liebe Grüße und wenn auch verspätet, so auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und alles Gute in der Schwangerschaft :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe ja Alterna-Produkte, habe diverse Mini-Sprays aus der Douglas BOB und hatte auch schon ein super-geniales Shampoo =)

    AntwortenLöschen